Fliegenfischen in Oberfranken am Main

Fliegenfischen am Main

Holger Herold – der Profi unter den Fliegenfischern

Angeln ist sicherlich eines der entspannendsten Hobbies überhaupt. Was liegt also näher, als einen entspannenden Angel-Ausflug in die wunderschöne Natur Oberfrankens zu verbinden mit einem ebenso entspannenden Aufenthalt im Romantik Hotel Goldene Traube Coburg?

Jetzt gibt es für alle Angler ein neues Angebot, das genau diese beiden Komponenten verbindet: Noch bis zum Dezember gilt das spezielle “Fliegenfischen”-Angebot.

“Wir freuen uns, dass wir für unser neues Angebot einen tollen Partner gefunden haben, sagt Barbara Glauben-Woy vom Romantik Hotel Goldene Traube. Dieser Partnert heißt Holger Herold. Er betreibt eine Fliegenfischer-Schule in Oberfranken und bezeichnet sich selbst als “Fliegenfischer aus Leidenschaft”. Diese Leidenschaft möchte Herold gerne an die Gäste des Romantik Hotel Goldene Traube weitergeben. Denn: “Viele Angler wissen nicht, dass man mit der Methode Fliegenfischen sehr viele Fischarten angeln kann.“ Das beginne beim Karpfen, gehe weiter bei Hecht und Zander und endet noch lange nicht bei der Forelle, die den Anglern im Coburger Raum vor allem im Frühjahr häufig ins Netz geht.

Fliegen

Artenvielfalt in Main, Lauter und der zahmen Rodach perfekt zum Fliegenfischen

Überhaupt, das Revier: Herold schwärmt ausführlich für die Gewässer in Oberfranken. Vor allem der Main, der hier noch nicht von der Schifffahrt genutzt wird, sei ein wahres Paradies für Fliegenfischer: “Der Fluss ist an vielen Stellen breit und flach. Man hat also genug Platz, um seine Leine auszuwerfen.” Der Fischbestand ist sehr artenreich. Auf die Angler “warten” nicht nur Forelle, Äsche, Zander und Hecht. Eine Besonderheit ist der Bestand an Barschen, den man andernorts eher selten findet.

Das neue Angebot des Romantik Hotel Goldene Traube richtet sich laut Holger Herold vor allem an Angler, die die Grundbegriffe des Fliegenfischens schon einmal kennengelernt haben. Im Angebot enthalten sind nicht nur zwei Übernachtungen mit Frühstück, ein Surf-and-Turf-Menü, ein Lunch-Rucksack für Ihren erlebnisreichen Angel-Tag, eine Fishing-Card und ein Briefing über die vielfältigen Gewässer im Coburger Raum. Nein: Die gefangenen Fische werden in der Küche des Romantik Hotel Goldene Traube auch direkt fangfrisch für den Gast zubereitet.

Das Fliegenfischen-Angebot im Einzelnen:

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück
  • Petri Heil Begrüßung auf dem Zimmer
  • Kurzes Briefing mit Guide Holger Herold von der Fliegenfischerschule “Easy Fly Fishing” und Einführung in die Wasserreviere
  • Erster Abend Surf-Turf-Menü im Steak-Restaurant Victoria Grill
  • Ein gut gefüllter Rucksack für einen erfolgreichen Fangtag
  • Fishing Card für einen Tag für das Gebiet Main, Lauter oder in der zahmen Rodach
  • Trockenraum für Wathosen und Schuhe
  • Ihren fangfrischen Fisch servieren wir Ihnen abends im VICTORIA GRILL. Als Start gibt es eine leckere Vorspeise und danach Käse oder Dessert.
  • Alle Leistungen erhalten Sie zum Preis von 265,- Euro pro Person (285,- Euro im Doppelzimmer bei Einzelzimmer-Nutzung).

Zusätzlich können Sie sich bei ihrer Angel-Tour auch noch fachkundig unterstüzten lassen. Dafür gibt es zwei verschiedene Optionen:

  • Unser erfahrener Fliegenfischer Guide Holger Herold zeigt Ihnen nützliche Tipps und interessante Gebiete mind. 5 Stunden. Zusatzkosten: € 125,00 für eine Person, inkl. Tageskarte.
  • Bei 8 Stunden mit Herrn Herold: Tageskarte, Fliegen, Leihgerät und Imbiss € 200,00

Na dann: Petri Heil!