Romantik Hotel Goldene Traube Coburg - sabato, 31. gennaio 2015
Druckversion der Seite: Coburg
URL: goldenetraube.com/it/coburg.html

Das Herzogtum Coburg...ein romantisches Pflaster!

...und ein Geheimtipp für Kultur und Events. Eine strahlende Erscheinung über viele Jahrhunderte - von kulturhistorisch bedeutsamen Schlössern und Denkmälern bis hin zum Shopping-Erlebnis in privat geführten Fachgeschäften bietet Coburg ein breites Spektrum an Abwechslung.

Erkunden Sie zu Fuß die historische Altstadt Coburgs und erhalten Sie einen Einblick in dessen Geschichte.
Schloss Ehrenburg, Schloss Rosenau, Schloss Callenberg und die Veste Coburg, eine der größten mittelalterlichen Burganlagen Deutschlands, sind nur wenige der vielen Anziehungspunkte.

Relaxen und Wohlfühlen können Sie in den nahe gelegenen Thermalbädern Bad Rodach und Bad Staffelstein. Und wenn Sie es lieber sportlich mögen, gibt es romantische Radtouren, tolle Wanderrouten oder einen der schönsten Golfplätze in Bayern - Schloss Tambach.

Nachfolgend möchten wir Ihnen einen Überblick der größten und bedeutendsten Veranstaltungen des Jahres geben.

1. Verkaufsoffener Sonntag mit Brunnenmarkt und Automeile am 22. März 2015

Mit dem traditionellen Brunnenmarkt wird rund um den Coburger Markplatz wieder der Frühling begrüßt. Auch in diesem Jahr gestaltet das Citymanagement Coburg zusammen mit Innenstadthändlern, Coburger Schulen, aber auch Einrichtungen aus dem Landkreis, Autohändlern aus Coburg und der Region, dem Grünflächenamt, den städtischen Gärtnereibetreiben und weiteren Einrichtungen diese schöne Tradition.

Frühlingsfest Coburg - das 1. Volksfest des Jahres vom 24. April -04. Mai 2015

Wenn nach dem Winter der Frühling in die Stadt kommt, ist es Zeit für das Coburger Frühlingsfest. Über eine Woche lang geht es beim traditionellen Frühlingsfest auf dem Ketschenanger bunt zu. Fahrgeschäfte, kulinarische Angebote – die Budenstadt lädt Jung und Alt ein.

24. Internationales Puppenfestival in Neustadt bei Coburg vom 10. - 17. Mai 2015

Neustadt bei Coburg ist Sammlern aus aller Welt ein Begriff. Denn hier, landschaftlich wunderschön zwischen den Ausläufern des Thüringer Waldes und dem Frankenland gelegen, findet jährlich in der Woche um Christi Himmelfahrt das größte Festival seiner Art für klassisches Spielzeug statt. Zum 24. Mal laden die Neustädter die Liebhaber von Teddybären, Puppen, Miniaturen, Blechspielzeug, Eisenbahnen, Elastolin-Figuren, neuem und historischen Weihnachtsschmuck und vielen mehr in ihre Stadt und die Region.

27. Coburger Designtage vom 12. - 17. Mai 2015

Einmal im Jahr verwandeln sich der Campus "Hofbrauhaus" und die Coburger Innenstadt in eine lebendige Design-Arena. Besonders nach Einbruch der Dunkelheit entfalten Lichtinszenierungen eine besondere Atmosphäre. Jährlich kommen mehr als 10.000 Besucher nach Coburg um einen Einblick in Trends, neue Ideen und erfolgreiche Geschäftsmodelle zu erhalten. Ergänzt wird das umfangreiche Programm durch Workshops und Vorträge anerkannter Referenten aus nah und fern.

147. Pfingstkongress des Coburger Convent vom 22. - 26. Mai 2015

Der Coburger Convent (CC) ist der Dachverband von 96 Studentenverbindungen an 45 Hochschulen und Universitäten in Deutschland und Österreich. Jährlich treffen sich tausende Studenten und "Alte Herren" zum Pfingstkongress in Coburg. Auf dem Programm stehen traditionell nicht nur Sitzungen, sondern auch ein Sportfest, ein Ball und der Fackelumzug durch die Innenstadt.

Flohmarkt vom 6. - 7. Juni 2015

Die Anfänge des Coburger Flohmarktes gehen in die 80er Jahre zurück. Er hat sich zwischenzeitlich zu einer festen Größe entwickelt und ein Ausmaß angenommen, das wohl die Wenigsten vorausgesehen haben. Die Verkaufsfläche einschließlich Schlossplatz beträgt ca. 10.750 qm. Von Samstag 18:00 Uhr bis Sonntag 18:00 Uhr verwandelt sich die Innenstadt 24 Stunden lang in eine große Ausstellungsfläche - mitmachen kann jeder!

24. Sambafestival in Coburg vom 10.-12. Juli 2015

Das größte Sambafestival in Europa: ein riesiges Spektakel mit allem drum und dran. Heiße Rhythmen, treibende Trommelschläge und exotische Tänze verwandeln die Stadt in einen brodelnden Hexenkessel. Da steht kein Fuß mehr still. Es wird getanzt, gesungen und gefeiert - auf historischen Plätzen, in verwinkelten Gassen, in urigen Kneipen, trendigen Cafés und Bars.

  • Bühnen in der Innenstadt
  • über 3.000 Sambistas aus acht Nationen
  • Sonntag großer prächtiger Abschlussumzug durch die Altstadt
  • Kinderprogramm am Samstag und Sonntag

Schlossplatzfest - Nordbayerns größte Gourmetparty vom 16.-20. Juli 2015

Im stimmungsvollen Ambiente zwischen Schloss Ehrenburg, Hofgarten und Landestheater kann man das gastronomische und musikalische Angebot genießen. Weitere Informationen unter www.schlossplatzfest-coburg.de

Coburger Klößmarkt vom 28. - 30. August 2015

Hier dreht sich einmal jährlich alles um den beliebten Coburger Kloß. Ob zum Mittag, zum Nachmittag oder zum Abend jeder bekommt seinen Kloß mit Soß auf dem Coburger Marktplatz bei einem bunten Unterhaltungsprogramm und Musik.

Coburger Weihnachtsmarkt vom 27. November bis 23. Dezember 2015

Der Coburger Weihnachtsmarkt ist wohl einer der stimmungsvollsten in Franken. Die kleine Budenstadt auf dem malerischen Coburger Marktplatz, eingebettet zwischen historischem Rathaus und der alten herzoglichen Kanzlei, lockt seit jeher die besonderen Romantiker nach Coburg. Täglich von 10-20 Uhr verwöhnen Sie die Stände mit traditioneller Kunst und kulinarischen Gaumenschmäusen.

Weitere Informationen - Coburg und das Coburger Land

Tourist-Information Coburg
Herrngasse 4
96450 Coburg
Tel:  ++49(0) 9561-898000
Fax: ++49(0) 9561-898029

oder auf den Internetseiten der Stadt Coburg

Landestheater Coburg

Werfen Sie einen Blick auf den aktuellen Spielplan

Unser Tipp für Sie:

Die Karen Brown´s Guides entführen die Leser in Städte und Dörfer wie aus dem Bilderbuch.